Hauswirtschaft und Wissenschaft (ISSN 2626-0913) publiziert begutachtete wissenschaftliche Manuskripte aus den Fachgebieten Haushaltsökonomie, Haushaltstechnik und Sozialmanagement. Veröffentlichungen erfolgen honorarfrei und kostenlos für Autoren/innen und stehen unentgeltlich zum Download zur Verfügung. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die wissenschaftlich begründeten Erkenntnisse der Autoren/-innen wieder und unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Publikationen erhalten eine laufende DOI-Nummer (10.23782/HUWxx_yyyy) und werden bei der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) archiviert.

Aktuelles:

[09.05.2019] Aleksynska M, Berg J, Foden D, Johnston H, Parent-Thirion A, and Vanderleyden J: Working conditions in a global perspective. International Labour Organization (ILO), and the European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions (Eurofond). Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der ILO Publishing, Geneve vom 08.05.2019. (Executive Summary hier abrufbar: pdf-Datei 178 kB)
Erstveröffentlichung und Langfassung der Studie siehe <https://www.ilo.org/global/publications/books/WCMS_696174/lang–en/index.htm>

[06.05.2019] „Plastikflut in den Meeren – Quellen, Gefahren, Lösungen“ Vortrag von Dr. Katrin Knickmeier am 09. Mai 2019 in der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Osnabrück. (Einladung und Pressemeldung der DBU hier abrufbar, pdf-Datei 92 kB)

[06.05.2019] „Supereffizient dank Energielabel und Ökodesign?“ Einladung zum HEA-Forum am 22.05.2019 auf den Berliner Energietagen. Programm und Anmeldung siehe unter: https://www.energietage.de/details/veranstaltung/energietage-hea-609-energielabel-oekodesign-energieeinsparziele.html

[15.04.2019] Consumer Centricity – Neue Wege in der Konsumentenorientierung. Jahrestagung 2019 des FA Haushaltstechnik am 20.-22.03.2019 bei der BSH Hausgeräte GmbH in Traunreut. (Programm, Abstracts und Dokumentation der Vorträge: Unterseite Tagungen)

[04.04.2019] Hauswirtschaft und Wissenschaft 2018 – erfolgreicher Start des Online-Journals (dgh-Pressemeldung: pdf-Datei, 133 kB)

[03.04.2019] Junges Forum: Call for Paper „Wandel nachhaltig gestalten“ Postersession auf dem Hauswirtschaftskongress 2019 ( pdf-Datei, 316 kB)

[12.03.2019] Wissenschaftspreise der HuW für die besten Originalartikel und Kurzbeiträge des Jahres 2018 vergeben (Pressemeldung hier abrufbar, pdf-Datei 45 kB)

[08.03.2019] Berufsverband Hauswirtschaft: Hauswirtschaft trifft Haustechnik – Aktuelles Infoheft und Seminar am 20. Mai 2019 in Frankfurt. (Pressemeldung hier abrufbar, pdf-Datei 66 kB)

[07.03.2019] Annika Schaub: Eignung des Expertenstandards „Ernährungsmanagement zur Sicherung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege“ für ambulante Pflege­dienste. [Kurzbeitrag / eingereicht: 04.02.2019 / angenommen: 05.03.2019] (siehe Artikel, Kurzbeiträge)

[25.02.2019] Elisabeth Leicht-Eckardt: Pressemeldung zur Tagung der Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen am 08.02.2019. (pdf-Datei, 194 kB)

[30.01.2019] Call for Paper 2019: Aufruf zur Einreichung von Manuskripten aus den Fachgebieten Haushaltsökonomie, Haushaltstechnik und Sozialmanagement (Aufruf mit näheren Hinweisen hier abrufbar)

[14.01.2019] Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft (Hrsg.) und Martina Feulner: Hauswirtschaftliche Betreuung – Das Handlungskonzept der alltags­integrierten Förderung und Aktivierung in seiner Bedeutung für das Profil der Profession Hauswirtschaft und für die Berufe der Hauswirtschaft. [Arbeitspapier / eingereicht: 18.12.2018 / angenommen: 12.01.2019] (siehe Artikel, Arbeitspapiere)

[07.01.2019] Elmar Schlich (Hrsg.): Hauswirtschaft und Wissenschaft. Jahrbuch des 66. Jahrgangs 2018. Das Jahrbuch enthält auf 265 Seiten sämtliche Originalartikel (5), Kurzbeiträge (10) und Arbeitspapiere (10), die bis 31.12.2018 erstmals online publiziert worden sind. (Download siehe Heftarchiv)

[17.12.2018] Lena Franke, Cornelia Silcher und Astrid Klingshirn: 3D-Lebensmitteldruck: Herausforderungen bei der Produktentwicklung. [Kurzbeitrag / eingereicht: 15.10.2018 / angenommen: 15.12.2018] (siehe Artikel, Kurzbeiträge)

[03.12.2018] packaging, environment, future. Making Packaging Future Proof – Closing the Loop. Studentischer Kongress des DSD/DVI am 06.-07.11.2018 in Berlin. Dokumentation ausgewählter Vorträge, Herausgeber: Elmar Schlich (Unterseite Tagungen)

[08.11.2018]  Nina Klünder: Zwischen selbst Gekochtem, Thermomix und Schulverpflegung – Innenansichten der Ernährungsversorgung von Familien mit erwerbstätigen El­tern. [Originalartikel / eingereicht: 28.08.2018 / angenommen: 02.11.2018] (siehe Artikel, Originalartikel)

[30.10.2018]  Martina Feulner und Carola Reiner: In Arbeit: Die Aktualisierung der Leitlinien „Wenn in sozialen Einrichtungen gekocht wird“ (Aufruf zur Unterstützung, pdf-Datei, 74 kB)

[23.10.2018]  Maud Fournier: Cross-country comparison of energy use behavior in households. [Working paper / submitted: 15.10.2018 / accepted: 19.10.2018] (siehe Artikel, Arbeitspapiere)

[05.10.2018]  Ambulantisierung in der Hauswirtschaft – Wissenschaft und Praxis im Gespräch: Pressemitteilung zum 2. Fuldaer Forum Hauswirtschaft am 21.09.2018 (siehe Unterseite Tagungen)

[07.09.2018] EAHE Osnabrück 2018: Was geschieht in der Hauswirtschaft – Ein Blick auf europäische Aktivitäten. Tagung der EAHE in Osnabrück am 30./31.08.2018 (siehe Unterseite Tagungen)

[07.09.2018] Stefanie Löffler, Bernhard Vetsch und Adrian Bachmann: Verifikation und Validierung eines objektiven Messverfahrens zur Bewer­tung der Frischhalteperformance in Kühlgeräten. [Kurzbeitrag / eingereicht: 10.07.2018 / angenommen: 28.08.2018] (siehe Artikel, Kurzbeiträge)

[06.09.2018] Karin Beuting-Lampe: Praktikumsdokumentation einer Lehrveranstaltung an der Fachhoch­schule Münster, Fachbereich Oecotrophologie Facilitymanagement. [Arbeitspapier / eingereicht: 20.08.2018 / angenommen: 06.09.2018] (siehe Artikel, Arbeitspapiere)

[04.09.2018] Heide Preuße: Referenzbudgets 2018 für Haushaltstypen mit Altersdifferenzierung. [Arbeitspapier / eingereicht: 22.08.2018 / angenommen: 29.08.2018] (siehe Artikel, Arbeitspapiere)

[23.08.2018] Elmar Schlich (Hrsg.): Küche 4.0 – Konsument im Fokus. Dokumentation der Jahresta­gung 2017 des Fachausschusses Haushaltstechnik in der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft (dgh). (siehe Unterseite Tagungen)

[27.07.2018] Isabel Reichert und Mareike Bröcheler: Aufteilung der Erwerbs- und Sorgearbeit bei jungen El­tern: Eine qualita­tive Studie über die Veränderung der innerfamilialen Arbeitstei­lung beim Übergang zur Elternschaft. [Kurzbeitrag / eingereicht: 28.05.2018 / angenommen: 26.07.2018] (siehe Artikel, Kurzbeiträge)

[02.07.2018] Elisabeth Ferstl: Das Konzept des Wasserfußabdrucks und seine Anwendung auf Körper­pflegeprodukte. [Arbeitspapier / eingereicht: 11.06.2018 / angenommen: 29.06.2018] (siehe Artikel, Arbeitspapiere)

[26.06.2018] Catherina Jansen: Essen an Schulen zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Erwartungen an Schulverpflegung in Anbetracht von Erfahrungen aus der Praxis. [Kurzbeitrag / eingereicht: 19.06.2018 / angenommen: 25.06.2018] (siehe Artikel, Kurzbeiträge)

[18.05.2018] Ahmed Ghufran: The role of LED in improving nutrient quality of fruits and vegetables stored in household refrigerators. [Working paper / submitted 14.05.2018 / accepted: 18.05.2018] (siehe Artikel, Arbeitspapiere)

[26.04.2018] Dirk Bunke, Marie Peschers, Franca Lersch und Margarita Nuss: Häufigkeit hormonell wirkender Stoffe in Kosmetikprodukten von Studen­tinnen und Studenten. [Originalartikel / eingereicht: 17.10.2017 (Rev.: 05.04.2018) / angenommen: 24.04.2018] (siehe Artikel, Originalartikel)

[23.04.2018] Birthe Kleiber: Fachkompetenzentwicklung in hauswirtschaftlich orientierten Sprach­lernklassen – Empirisch fundierte Entwicklung einer Unterrichtskonzep­tion für Schüler/innen mit Migrationshintergrund an den Berufsbildenden Schulen III Celle. [Kurzbeitrag / eingereicht: 05.04.2018 / angenommen: 23.04.2018] (siehe Artikel, Kurzbeiträge)

[20.04.2018] Hauswirtschaft und Wissenschaft Hefte 03/2016 bis 04/2017 sind im Heftarchiv als Datei abrufbar (siehe Heftarchiv 2016/2017)

[17.04.2018] Julia Schulte: Die Gestaltung von berufsbildendem Unterricht unter besonderer Berücksichtigung hörgeschädigter Schüler/innen im hauswirt­schaftlichen Bereich. [Kurzbeitrag / eingereicht: 09.04.2018 / angenommen: 17.04.2018] (siehe Artikel, Kurzbeiträge)

[08.04.2018] Christina Klenner, Svenja Pfahl und Dietmar Hobler: Unbezahlte Arbeit – Frauen leisten mehr. [Arbeitspapier / eingereicht: 08.02.2018 / angenommen: 20.02.2018] (siehe Artikel, Arbeitspapiere)

[29.03.2018] Wiebke Fock: Optimale Lagerbedingungen für Lebensmittel in Kühlgeräten. [Arbeitspapier / eingereicht: 27.02.2018 / angenommen: 29.03.2018] (siehe Artikel, Arbeitspapiere)

[20.03.2018] Tabea Mehnert: The dialog oven – an oven powered by solid-state cooking technology. [Arbeitspapier / eingereicht: 12.03.2018 / angenommen: 19.03.2018] (siehe Artikel, Arbeitspapiere)

[01.03.2018] Stefanie Trapp und Jörg Andreä: CO2-Reduzierung in der Großküche: Modellrechnung für die Modernisierung des Gerätebestandes von Heißluftdämpfern. [Kurzbeitrag / eingereicht: 25.07.2017 / angenommen: 19.09.2017] (siehe Artikel, Kurzbeiträge)

[20.02.2018] Lisa Blumenkamp, Hannah Bröker et al.: Was macht ein Sitzmöbel in der Gastronomie bequem? [Kurzbeitrag / eingereicht: 25.02.2018 / angenommen 16.02.2018] (siehe Artikel, Kurzbeiträge)

[05.02.2018] Heide Preuße: Referenzbudgets in ihrer Bedeutung als sozial-kulturelle Existenzminima – dargestellt am Beispiel von Erfahrungen aus einem europäischen Pilotprojekt. [Originalartikel / eingereicht 22.12.2017 / angenommen 01.02.2018] (siehe Artikel, Originalartikel)

[01.02.2018] Manuel Mohr: Empirische Erhebungen zum Consumer Carbon Footprint (CCF) beim Lebensmitteleinkauf. [Kurzbeitrag / eingereicht 27.06.2017 / angenommen 10.07.2017] (siehe Artikel, Kurzbeiträge)

[24.01.2018] Frank Waskow: Verluste vom Acker bis auf den Teller: Lebensmittelabfälle in der Wertschöpfungskette und im Konsum. [Arbeitspapier / eingereicht 10.01.2018 / angenommen 23.01.2018] (siehe Artikel, Arbeitspapiere)

[08.01.2018] Martina Metz: Studierende reflektieren ihr Konsumhandeln – Ergebnisse einer qualita­ti­ven foto-basierten Erhebung. [Originalartikel / eingereicht 09.04.2017 / angenommen 19.09.2017] (siehe Artikel, Originalartikel)

[05.01.2018] Maria Punstein und Michaela Schlich: Lebensmittelzubereitung als Alltagskompetenz fördert die Feinmotorik – eine orientierende Untersuchung an Grundschülern. [Originalartikel / eingereicht 28.07.2017 / angenommen 23.09.2017] (siehe Artikel, Originalartikel)

[05.12.2017] Antoinette Stritzke: InHouse-Wäscherei: Wäsche in guten Händen. [Arbeitspapier / eingereicht 12.01.2017 / angenommen 15.02.2017] (siehe Artikel, Arbeitspapiere)

[04.12.2017] Jürgen Otterbein: Nachhaltige Reinigung in der professionellen Anwendung – Reinigungskraft, Anwenderfreundlichkeit und Ökologie im Einklang. [Arbeitspapier / eingereicht 25.09.2017 / angenommen 04.12.2017] (siehe Artikel, Arbeitspapiere)

[30.11.2017] Tatjana Rosendorfer: Haushalten mit (zu) wenig Geld – Empirische Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung von Arbeitslosengeld II-Beziehern. [Originalartikel / eingereicht 22.03.2017 / angenommen 07.04.2017] (siehe Artikel, Originalartikel)

[28.11.2017] Josepha Zimmermann und Nina Klünder: Generation Y. Wohin mit der Zeit? Ein empirischer Vergleich zur Zeitverwendung verschiedener Generationen. [Kurzbeitrag / eingereicht 07.08.2017 / angenommen: 22.10.2017] (siehe Artikel, Kurzbeiträge)

Wissenschaftspreise 2019

Hauswirtschaft und Wissenschaft zeichnet Anfang 2020 die besten Originalartikel und Kurzbeiträge des Jahres 2019 mit Wissenschaftspreisen aus. Inzwischen haben zehn Unterstützer jeweils 250,- € Preisgeld beigesteuert. Dafür an dieser Stelle recht herzlichen Dank. Unsere Unterstützer sind:

Wissenschaftspreise 2018

Das Kuratorium der Wissenschaftspreise 2018, bestehend aus Prof. Dr. Sascha Skorupka (Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V.), Frau Claudia Oberascher (HEA e.V.) und Prof. i.R. Dr.-Ing. Elmar Schlich (Herausgeber), hat im März 2019 einstimmig die Preise für die besten Originalartikel und Kurzbeiträge vergeben. (siehe Pressemeldung vom 12. März 2019: pdf-Datei, 45 kB)