Titel:

InHouse-Wäscherei: Wäsche in guten Händen

Autor/in:

Antoinette Stritzke

Kurzfassung:

Große Wäschemengen perfekt waschen, trocknen und mangeln, in kürzester Zeit und abgestimmt auf den individuellen Bedarf der Bewohner: Das sind die primären Anforderungen an eine InHouse-Wäscherei. Dafür braucht es perfekte Planung für einen reibungslosen Ablauf und moderne Technik für einen wirtschaftlichen Be­trieb. In der Vergangenheit sind die Technologien für Waschen, Trocknen und Man­geln schrittweise optimiert worden. Innovative Geräte senken heute durch höchste Effizienz beim Wasser- und Energieverbrauch nicht nur die Kosten, sondern auch die Umweltbelastung. Eine InHouse-Wäscherei nutzt zudem die qualitativen und sozialen Vorteile eigenen Personals und vermeidet lange Transportwege und -zei­ten zu externen Dienstleistern. Der Beitrag gibt einen Überblick über effektive Waschprozesse, den hygienisch richtigen Umgang mit verschiedensten Textilien und zeigt Wege zur ökonomischen und ökologischen Optimierung für Versorgungs­betriebe.

Schlüsselworte:

InHouse-Wäscherei, Textilien, Senioreneinrichtung, Wirt­schaftlichkeit, Hygiene

Title:

InHouse Laundry: Washing in good hands

Abstract:

Perfectly washing, drying and mangling of big lots, in short time and due to the individual needs of the inhabitants are the primary demands on InHouse Laundries. To meet these requirements good planning is necessary for flawless procedures. The use of up-to-date technology enables efficient economic results of the later operations. In the past washing, drying and mangling technologies have been op­timized in terms of water and energy use, in order to reduce not only the cost but as well the ecological burden. Additionally, InHouse Laundries are using the qual­itative and social advantages of core workforce, and are avoiding long distance transportation to external service providers. The paper gives an overview of effi­cient washing processes, adequate hygienic treatment of different textiles and points the way to the economic and ecological optimization of servicing facilities.

Keywords:

InHouse laundry, textiles, retirement home, profitability, hygiene

DOI:

10.23782/HUW_13_2017